Pensionspferde

Die Kinderreitschule Münster hat Platz für ca. 15 - 20 Pensionspferde/Ponys.

Wir beherbergen hauptsächlich Pferde und Ponys, die in Kinderhand sind aber auch Reiter, die das auf Kinder geprägte Umfeld gut akzeptieren können, sind mit ihrem Pferd willkommen.

Ab 18.00 Uhr wird regelmäßig Reitunterricht für Privatreiter angeboten.

Alle Boxen verfügen über einen Pflasterpaddock, der den Pferden ermöglicht jederzeit ins Freie zu gehen. Sie sind hell und freundlich und mit Sicht und Schnupperkontakt zu den Nachbarpferden.

In Kleingruppen (falls nötig auch einzeln) kommen die Pferde täglich auf unterteilte Weiden. Je zwei benachbarten Boxen steht ein Sandpaddock zur Verfügung. Wir bringen die Pferde 5 x wöchentlich raus - mit Ausnahme bei starkem Frost oder Dauerregen.

Es wird 3 x täglich Kraftfutter gefüttert (Hafer, Gerste, Mais gequetscht mit Pellets oder Mineralfutter). Morgens und abends gibt es Heu. Im Winter wird Mittags zusätzlich Stroh zugefüttert. Gemistet wird von uns täglich mit anschließender neuer Einstreu, falls nötig, wird abends nachgestreut.

Eine Führanlage, das Solarium und der Waschplatz können den beiden Reithallen (20 x 30m und 20 x 40m) und dem Außenplatz (35 x 70m) genutzt werden.

Falls gewünscht bietet Lena Gießler (Trainer B für Jungpferdeausbildung) Korrektur und Beritt an.

Da wir am Hof wohnen, ist ein spätabendlicher Kontrollgang durch die Ställe selbstverständlich. Das Wohl Ihres Pferdes liegt uns sehr am Herzen, daher kümmern wir uns sofort um einen Tierarzt, sollte dies einmal notwendig sein - auch 24 Stunden am Tag und an 7 Tagen der Woche. Der Hufschmied ist ca. alle 2 Wochen am Hof, falls erforderlich auch innerhalb kürzester Zeit vor Ort.

Unsere Pensionspferdeboxen mit Paddock
Springstunde für Privatreiter
Unsere Reithalle 20 x 40 m